Montag, 26. November 2012

Ockham, 16 Wochen

 Unser Kleiner  wird langsam ein Junghund.

 

Ockham in zentraler Position.
Immer mittendrin.




Seine rassetypischen Eigenschaften beginnen sich zu zeigen:

Er hütet den Kleinsten,




und wacht über den Garten.



Am liebsten liegt er vor der Haustür in der Sonne.
Da hat er alles im Blick und sieht, wer kommt und geht.
Fremde, die ihm suspekt erscheinen, 
entlocken ihm schon mal ein Schnauben.


Kommentare:

  1. Wie zart - sie sind halt richtige Familienhunde - das steht fest!
    Immer das "Rudel" zusammen-halten-hüten :)
    HG
    Birgit, die sich über diese Bilder freut!

    AntwortenLöschen
  2. Ja mit dem Appenzeller habt Ihr eine tolle Hunderasse erworben, und ich denke Ihr werdet ganz viel Freude mit diesem tollen Hund haben. Wir haben unsere Hündin leider im letzten Dezember im Alter von 14 Jahren einschläfern lassen müssen :-( und sie fehlt mir noch heute.
    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen